Volleyball World-League in Frankfurt

Als U15-Meister der Landesliga Süd/West wurde unsere U15 vom DVV zu einem Fototermin mit der deutschen Männernationalmannschaft und dem Bundestrainer eingeladen. Das Ganze fand am 1. Juli in der FRAPORT-Arena statt. Im Anschluss folgten noch zwei tolle Halbfinalspiele und eine Autogrammstunde. Das offizielle Foto mit der gesamten Mannschaft folgt noch…

IMG_2695IMG_2727IMG_2729IMG_2731

Veröffentlicht unter Jugend

Saisonabschlussturnier U12/U13

Ein tolles und erfolgreiches Saisonabschlussturnier spielten heute unsere jüngsten Volleyballer/innen in Eppstein. Laura Albrecht und Mattea Klein belegten in der Altersklasse U12 den 1. Platz – Vivian Runge und Marc Reinhardt erspielten sich in der Altersklasse U13 den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch 🙂
Danke an Anastasia Hiemesch für die Unterstützung beim Coachen!

Veröffentlicht unter Jugend

Wir suchen Dich !!!

Wir suchen für unser Oberligateam noch eine echte
Verstärkung im Angriff.
Bist du ein “Kracher” egal ob Außen, Mitte, Diagonal?
Dann bei uns komm im Probetraining vorbei 🙂

Feri Sportpark Bad Homburg
Donnerstag, 23.06.: 20-22 Uhr
Montag, 27.06.: 20-22 Uhr
Donnerstag, 30.06.: 20-22 Uhr

Melde Dich bitte bei:
Jens: vobacoach@aol.com
Kristin: kristin.bernius@gmx.de

Wir freuen uns darauf Dich kennenzulernen!

Damen 1

Saisonabschluss

Liebe Volleyballer/innen, liebe Eltern, liebe Freunde,

hiermit laden wir euch herzlich am 11. Juni 2016 ab 12:00 Uhr zum Saisonabschluss der HTG-Volleyballabteilung ein.

Das Ganze findet bei unseren Beachvolleyballplätzen (Feri-Sportpark, Niederstedter Weg 2) statt. Bitte bringt euch etwas zum Grillen mit und es wäre schön, wenn jeder etwas zum Buffet (Salat, Saucen, Brot, …) beisteuern würde. Getränke besorgen wir.

Bitte gebt uns bis zum 8.6. Bescheid, ob und mit wievielen Leuten ihr kommt, danke.

Um 14:00 Uhr findet eine Ehrung unserer erfolgreichen Mannschaften statt.

Wir freuen uns auf euch,

Abteilungsvorstand und Trainer/innen

letztes Turnier der Saison 2015/16

Gestern standen unsere Jüngsten beim letzten Turnier der Saison auf dem Spielfeld, dabei debütierten von elf Spieler/innen sechs, die in der kommenden Saison fest zu unserem U12/13-Kader gehören werden.
Weiter so!
Danke auch für die Unterstützung beim Coachen an Anastasia, Noémie und Johanna.

Veröffentlicht unter Jugend

Bronze für U16 beim HJP

Eschwege. Drei Hochtaunus-Clubs hatten sich mit ihren weiblichen U-16-Teams für den Hessenjugendpokal im Volleyball qualifiziert, der in Eschwege ausgespielt wurde. Dabei schnitten die von Oberliga-Spielerin Nicole Moosbrugger trainierten Mädels der HTG Bad Homburg als Dritte am besten ab. Taunuszeitung

Veröffentlicht unter Jugend

U15 qualifiziert sich für die Hessenmeisterschaft!

Schon nach dem zweiten Spiel in Auerbach war heute für unsere U15-Mädchen klar, das Ticket für die Hessenmeisterschaft am 14. Mai kann ihnen niemand mehr nehmen. Sie belegten beim Qualifikationsturnier den dritten Platz hinter VG Eschwege und ASV Rauschenberg.
Herzlichen Glückwunsch an: Alexandra Tiedeman, Anastasia Hiemesch, Cora Boron, Elena Schuch und Imke Hoyndorf
Veröffentlicht unter Jugend

Beste Aussichten bei einem Relegationssieg unserer D2

Unsere D2 konnte sich mit einem 2. Platz in der BOL-West die Teilnahme an den Relegationsspielen am 23/24.4 sichern. Daher heisst es ab morgen wieder  ab in die Halle und Vollgas geben. Normalerweise entscheidet es sich erst an dem Relegationswochenende ob es in der darüberliegenden Klasse freie Plätze gibt. Doch dieses Jahr ist alles anders:

In der Regionalliga Süd-West wird ein Platz frei . Die Saarländer verzichten auf die Teilnamhe an den Relegationsspielen und dadurch ist bereits heute der FSV Bergshausen in die Regionalliga aufgestiegen. Der freie Platz in der Oberliga geht nun auch schon direkt an den SSC Bad Vilbel 2, da auch der 2./3. der Landesliga Nord auf die Relegation verzichtet.

Damit gibt es einen freien Platz in der Landesliga der über die Relegation vergeben wird.

Die Spiele für die Landesliga finden dieses Jahr alle gemeinsam (Männer und Frauen aus BOL Ost, Süd, West und Nord) beim TV Salmünster statt.

Der Gegner aus der BOL Süd für unser Team ist der VC Ober-Roden.

Also Mädels, im Training richtig Gas geben und mit Vollgas in die Relegation!

Wir drücken euch alle die Daumen und wollen euch zurück in der Landesliga Süd sehen!

🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

Ausblick Damen I

Tschenett überlegt noch

Die Regionalliga hatten sie vor Beginn der Saison ins Visier genommen. Jetzt, da in der Oberliga Hessen mit dem 18. Spieltag die Runde abgeschlossen wurde, finden sich die von Roger Tschenett trainierten Volleyballdamen aus Bad Homburg weit abgeschlagen auf dem siebten Platz innerhalb des Zehnerfeldes wieder. Es hat bei den HTG-Damen Tradition, dass sich die 1. Mannschaft unmittelbar nach dem letzten Spieltag zur Lagebesprechung und zu einem Ausblick zusammensetzt, um möglichst viele Nägel mit Köpfen zu machen. So waren im Feri-Sportpark, der Heimspielstätte der Homburgerinnen, am Montagabend Klartext und Tacheles angesagt. Erste Entscheidungen, so Trainer Tschenett, sind gefallen – aber längst nicht alle.

„Im Moment sieht es so aus, dass ich als Trainer bei der HTG weitermache“, sagt Tschenett. Er ist seit anderthalb Spielzeiten Chefcoach, nachdem er ein halbes Jahr lang als Kotrainer unter Dirk Kopp gearbeitet hatte. Die Chancen auf eine Fortsetzung seiner Tätigkeit beziffert Tschenett mit „80:20“. Damit daraus bis zum Trainingsstart am 25. April noch 100 Prozent werden, hänge vor allem von einem ab: „Wenn wir uns darin einig sind, vernünftig und engagiert Volleyball zu spielen, dann sieht’s gut aus, dass ich bleibe. Einfach nur Ball über die Schnur ist nicht mein Fall.“ Von angepeilten Platzierungen will Tschenett nicht sprechen: „Wo wir in der Tabelle landen werden oder wollen, ist für mich absolut zweitrangig.“mehr auf:Taunus Zeitung