HTG Mädels holen 3 Punkte in Wiesbaden 💪

Nach einem wackeligen Beginn beißen sich die Mädels Schritt für Schritt ins Spiel und gewinnen 3:1 gegen den VC Wiesbaden III.

Dieses Wochenende waren die HTG Mädels zu Gast beim VC Wiesbaden. Beide Teams kennen sich noch aus der letzten Saison und haben sich schon in der Oberliga heiß umkämpfte Ballwechsel geliefert. Nun standen sich die Teams auch in der Regionalliga gegenüber.

Der Beginn des Spiels war aus Homburger Sicht etwas wackelig. So gelang es der Mannschaft aus Wiesbaden durch druckvolle Aufschläge einen Vorsprung herauszuspielen, den die Gastmannschaft nicht mehr aufholen konnte, sodass der erste Satz verloren ging.
Doch die Mädels der HTG ließen sich davon nicht beeindrucken und fanden immer mehr zu ihrem Spiel. Die Zuschauer konnten lange und spannende Ballwechsel beobachten. Auf beiden Seiten wurde um jeden Punkt gekämpft. Die Mädels wussten immer mehr ihre Stärken einzusetzen und den großen gegnerischen Block gekonnt anzuschlagen. So konnte Bad Homburg den zweiten Satz für sich entscheiden.
Im dritten Satz galt es an die guten Leistungen anzuknüpfen. Eine stabile Annahme ermöglichte von nun an ein variables Angriffsspiel, sodass alle Angreifer erfolgreich punkten konnten und der Satz verdient an die HTG ging.
Beim Seitenwechsel erinnerten die Trainer die Mannschaft an ihr ruhiges und konsequentes Spiel. Es war wichtig die Aufmerksamkeit hoch zu halten und weiterhin fokussiert zu bleiben. Wir wollten die drei Punkte unbedingt nach Hause holen! Und das zeigte das Team auch auf dem Spielfeld. Die druckvollen Aufschläge führten zu einigen Unsicherheiten auf Seiten des VCW. Konsequent und aufmerksam agierten die Bad Homburger Mädels, nutzen die Unstimmigkeiten auf Seiten des Gegners clever aus und konnten so den vierten Satz und damit auch das Spiel für sich entscheiden.

In der kommenden Woche wird weiter hart trainiert und aus den Fehlerrn gelernt 💪 um für das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gut gewappnet zu sein wenn die TG Bad Soden II zu Gast ist.

Tick Tick Boooom 💣

#SunnyHearts#HTGVolleyballDamen1

HTG Mädels zu Gast beim VC Wiesbaden

Diesen Samstag treffen unsere HTG Mädels auf den VCW III. Der VCW III, der ebenfalls in dieser Saison den Sprung in die Regionalliga geschafft hat, ist jedoch keineswegs zu unterschätzen. Gespickt mit jungen Talenten ist der VCW die Adresse im Hessischen Nachwuchsbereich.

Die HTG Mädels freuen sich auf ein spannendes Spiel 💪

Anpfiff am 20.10. ist bereits 17:00 in der Halle am 2. Ring. Seid dabei und fiebert mit uns.

Die Mädels sind bereit: Tick Tick Boooom 

(Foto: http://www.tv05-wetter.de)

3 Punkte im ersten Heimspiel 😃

Im ersten Heimspiel der Saison holen die Mädels volle 3 Punkte gegen das Team der Eintracht Frankfurt 💪😁

Der Beginn des ersten Satzes verlief zunächst  ausgeglichen. Jedoch schlichen sich aufunserer Seite vor allem gegen Ende einige Eigenfehler ein, sodass dieser mit 20:25 verloren ging. In den folgenden beiden Sätzen hatten die Mädels der HTG zu Beginn Schwierigkeiten in ihr Spiel zu finden. Dennoch konnten sie sich in beiden Sätzen mit viel Kampfgeist die wichtige Punkte und auch die vielen sehr langen Ballwechsel für sich entscheiden und die Sätze drehen. Somit gewannen die HTG Mädels die Sätze je mit 25:21 und 25:23. Den vierten Satz dominierten die Bad Homburger Mädels von Anfang an. Mit wenigen Eigenfehler und einem druckvollen Angriffs- und Aufschlagspiel gewannen sie den letzten Satz mit 25:9 und sicherten sich damit 3 weitere Punkte 🙂

Wir sagen: Danke an alle unsere Fans und Zuschauer für eure Unterstützung! Es hat Spaß gemacht vor einer vollen Tribüne unser Debüt zu Hause zu geben 😊

Jetzt gilt es den Schwung mitzunehmen und in der nächsten Woche weiter zu arbeiten – denn schon nächsten Samstag (20.10.) geht es weiter – Die Mädels sind dann zu Gast beim VC Wiesbaden III

Tick Tick Boooom

#SunnyHearts#HTGDamen1

Artikel von: #HappyKüken

Danke an die Biedenkopf-Wetter-Volleys 😊

Wer neugierig auf ein paar Fotos der HTG Mädels vom ersten Spieltag in der Regionalliga ist, der findet auf der Homepage des TV 05 Wetter ein paar schöne Bilder von dieser Begegnung. Die #SunnyHearts#HTGVolleyball sagen Danke 😃 an Silke Wolf – auch für die Glückwünsche.

HEIMSPIEL Damen I am Samstag 13.10. im FeriSportpark

Nach dem ersten erfolgreichen Spiel in der Regionalliga steht nun das erste Heimspiel der Saison an!

Die HTG Mädels freuen sich auf ein spannendes Spiel gegen die Eintracht Frankfurt am Samstagabend. 💪😃

Anpfiff ist um 19:30 im Ferisportpark und unsere Damen 1 freut sich auf lautstarke Unterstützung in heimischer Umgebung! Also kommt vorbei und seid beim zweiten Spiel der Saison 2018/19 in Regionalliga live dabei!!Die HTG Mädels erwarten DICH!

Bis dahin,
Tick Tick Booooom 💣💣💣💣

Erste Punkte für die Bad Homburger Volleyballerinnen

Heute begann die Saison der Mädels der HTG in der neuen Liga. Der Auftakt war allerdings etwas holprig, dennoch konnte die HTG die ersten zwei Punkte einheimsen. 😃

Das Spiel war durchzogen von Eigenfehlern der Bad Homburger Mädels, egal ob es im Aufschlag, in der Annahme oder in der Abwehr war. Auch fehlte es an der ein oder anderen Stelle etwas am Kampfgeist. Was letztlich dazu führte, dass die Mädels zwei Sätze abgeben mussten. Doch, dass die HTG Kampfgeist besitzt und das erste Spiel gewinnen möchte, konnte man spätestens im fünften und letzten Satz wieder sehen. Mit starken Aufschlägen und konsequenten Angriffen gewannen die Mädels den 5. Satz 15:8.  (25:20, 26:28, 25:23 20:25 15:8)

Jetzt gilt es aus Fehlern lernen und die kommenden zwei Wochen zu arbeiten bis die HTG Mädels dann in ihrem ersten Heimspiel auf Eintracht Frankfurt treffen. 💪

Wir sagen: Tick Tick Boooom 💣💣💣💣

#SunnyHearts#Begeistern

Es ist soweit – diesen Samstag startet nun auch die Saison für die Damen I

Nach dem unverhofften Aufstieg in die Regionalliga-Südwest und einer intensiven Vorbereitung startet nun am 29.9. das Abenteuer Regionalliga!

So sind die HTG Mädels diesen Samstag zu Gast bei den Biedenkopf-Wetter-Volleys, die zu den Talentförderen Hessens zählen und sich in der Vergangenheit immer in Form einer sehr spielstarken, jungen und willensstarken Mannschaft präsentiert haben. Auf die Mädels der HTG Bad Homburg wartet also eine spannende Aufgabe und ein Spiel, bei dem sie bis in die Haarspitzen motiviert um die ersten Punkte kämpfen werden. 😃💪💪💪

Drückt uns die Daumen oder seid gern vor Ort dabei. Gespielt wird in der SH Wollenbergschule, Weinstraße 9, 35083 Wetter. Spielbeginn ist 19:30 Uhr.

Tick Tick Booooom 💣💣💣💣 sagen eure #SunnyHearts

Vizepokalsieger 😃😍

Für unsere HTG Mädels hieß es erst: Halbfinale und dann sogar: Finale! Im heutigen Hessen-Pokal.

Im ersten Spiel trafen die Mädels auf ihren neuen Liga-Konkurrenten VCW III, der – wie konnte es anders sein – mit jungen und großen Spielern aus der Kaderschmiede antrat. Die HTG Mädels überzeugeten von Anfang an und ließen den VCW kaum ins Spiel finden. Auch wenn allen bewusst ist, dass der VCW hier sicher noch in den kommenden Wochen zulegen wird, konnten sich alle über ein gutes 3:0 freuen. 😊

Somit hieß es tatsächlich: Finale!

Hier trafen, die HTG Mädels auf den VCW II, der sein Halbfinale nach einem 3:2 gegen den SSC Bad Vilbel I für sich entscheiden konnte. Unbeeindruckt und mit viel Spaß zeigte das Team aus Bad Homburg gegen den Titel-Favoriten VCW II aus der 2. Bundesliga ein gutes Spiel. Auch wenn dieses letztlich mit 0:3 verloren ging – konnten die Mädels heute hier viel für sich mitnehmen und lernen.

In der kommenden Woche heißt es nun weiter Vollgas geben 💪💪💪 ,denn am kommenden Samstag wartet dann der erste Gegener – die Biedenkopf-Wetter-Volleys – auf das Team aus Bad Homburg.

Ein großes Danke geht heute vom ganzen Team an Jennifer Hesse, die von der Damen 2 heute im Trikot für die Damen 1 angetreten ist und nicht nur mit ihrer guten Stimmung sondern auch mit ihrer Leistung sofort Teil des Teams war! Danke 😉

Tick Tick Boooom 💣💣💣💣